Horten-9 V1, Segler im M 1:12 (1,40m) und 1:10 (1,68m)
Ein Nuri mit stabilem Flug und einzigartigem Flugbild...



Daten der Balsa/Depron-Seglerversion
- Maßstab 1:12 = Spannweite 1,40m / Länge 62cm
- Empfänger: AR6100e, 4g
- Servos: 2 x HXT500, 5g
- Abfluggewicht Gleiter: 390g / 520g nach Lackierung
- Akku beim Gleiter: 2S/800mAh/15C, 52g

Daten des GfK-Seglers
- Maßstab 1:10 = Spannweite 1,68m / Länge 74cm
- Abfluggewicht ca. 2,6kg

Links zu den anderen Horten:
V1 Segler (Pusher-Antrieb, 1,40 m) [go...]
V3 (Schubantrieb, 1,68 m) [go...]
V3 Mini-Horten (70 cm) [go...]

Damit eine Flugzeugfläche nicht wie ein Blatt zur Erde trudelt, sorgen die Leitwerke im Flug für Stabilität. Entweder vor der Fläche (Canards) oder traditionell hinten. Ein Höhen- und ein Seitenleitwerk. Wenns weniger Luftwiderstand sein soll, ein V-Leitwerk. Wer die Leitwerke ganz weg lässt, erzielt noch weniger Luftwiderstand - ein "nur Flügel" also.

Doch wer kennt nicht das "Gewackel" landläufiger Nurflügler? Da werden dann Öhrchen oder Finnen dran gepappt, damits besser hält. Doch warum fliegen Horten-Nuris ruhig und stabil, ganz ohne? Weil sie durch die Schränkung und Verwindung mit der Fläche ein Seitenleitwerk simulieren. Ein guter Anreiz, sich damit zu befassen und beispielhaft eine Horten-9 zu konzipieren und zu bauen. Wie beim Original zur Flugerprobung zunächst als Gleiter (Depron/Balsa) im Maßstab 1:12 und in Folge ein GfK-Laminat in 1:10. Im nächsten Schritt folgten die angetriebenen Versionen in Form der V3 mit Impellern - Details dazu hier.

Fazit: alle fliegen sehr stabil und ohne Wackeln bis zum letzten Atemzug. Die Segler nahezu lautlos, wie eine Eule und das Flugbild ist einfach nur genial!

Bildergalerie:
[mehr...]

Videos (rechte Maustaste, Ziel speichern unter...)
Test- & Erstflug des 1:12 Gleiters (33 MB, mp4) [go...]
Küsten- und Hangflug des GfK-Gleiters (85 MB, mp4) [go...]

Bauberichte
#1: Planung und Bau des Balsa-Gleiters , M 1:12 = 1,40m Spannweite [go...]
#2: Baubericht des GfK-Gleiters im M 1:10 = 1,68m Spannweite [go...]